Sie sind hier: Startseite / Fortbildung

Fortbildung

Fortbildungsangebote für Absolvent:innen

Die Akademie für Ritualgestaltung bietet auch 2022 wieder Fortbildungsseminare zu verschiedenen Themen an, die den Absolvent:innen der Diplomlehrgänge zugänglich sind. Damit möchte die Akademie einen Beitrag zur Kompetenz-Vertiefung leisten, das „Dran-Bleiben“ an Themen der Ritualgestaltung fördern und den Austausch über und das Erleben von Ritualen unterstützen.

Trauer verstehen und rituell begleiten

Trauer begleiten

Rund ums Sterben braucht es Zeit, sichere Räume und liebevolle Begleitung. Sterbende trauern anders als Angehörige und im Verlauf der Prozesse gibt es ganz unterschiedliche Phasen. 

Um stimmige Rituale entwickeln zu können, ist es notwendig, die Dynamik von Trauerprozessen und die Vielfalt an Themen, die auftauchen können, zu kennen, um sensibel auf die ganz individuelle Situation der Trauernden einzugehen. Dann werden Verabschiedungen, Begräbnisse und Trauerprozesse zu heilsamen und tröstlichen Erfahrungen.

 Datum:             28. – 30. Oktober 2022

Zeit:                   Freitag, 16:00 Uhr bis Sonntag, 13:00 Uhr

Ort:                    Seminarhaus Holzöstersee, 5131 Franking

Referentin:        Doris Gabriel (Ritualleiterin, spirituelle Begleitung und                                Trauerbegleitung,  Coach und Trainerin)

Anmeldung:       bis 28. September 2022 

Kosten:             315,- (inkl. Mwst.) 2,5-tägiges Seminar, Übernachtung und Verpflegung extra

                         Frühbucher:innenbonus bei Anmeldung bis 15.07.2022, Doppelbuchungsbonus bei Buchung von beiden Seminaren

Alle Seminare finden im Seminarhaus Holzöstersee statt.

Weitere Informationen:

Anmeldung: bitte bis zur jeweiligen Anmeldefrist 

Frühbucher:innenbonus: jeweils 30.- (Fristen siehe Seminarbeschreibungen)

Doppelbuchungsbonus: bei Buchung von 2 Seminaren bis zum 10. Mai 2022 statt 630.- nur 564.- (66.- Ersparnis).

Stornobedingungen:

- vor Anmeldeschluss 100% Erstattung

- bis 2 Wochen vor dem Seminar 50% Erstattung

- danach keine Erstattung - außer man findet eine Ersatzperson

Übernachtung und Verpflegung: 

Kosten für Übernachtung und Essen sind direkt im Seminarhaus zu bezahlen. Bitte wende dich für die Zimmerreservierung ebenfalls an das Seminarhaus.

Voraussetzung für die Teilnahme:

Diplom der Akademie für Ritualgestaltung, Mitglied im Netzwerk Rituale Österreich, Absolvent:in des ABI Lehrgangs „Rituale“

Normale körperliche und psychische Belastbarkeit wird vorausgesetzt. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. 

Newsletter: Sie wollen weiter über Veranstaltungen und Angebote im Bereich Rituale informiert werden - dann abonnieren Sie gerne unseren .