Sie sind hier: Startseite / Jahreskurs

Jahreskurs

Einführung in die Ritualgestaltung - einjährig

Der einjährige Grundkurs bietet Gelegenheit, die unterschiedlichen Typen von Ritualen kennenzulernen und sich mit deren Entwicklung zu beschäftigen. Die TeilnehmerInnen erwerben die Kompetenz, Rituale im persönlichen und beruflichen Umfeld zu entwickeln. Das vertiefte Kennenlernen der Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft und der Jahreszeiten mit ihren Festen helfen bei der Entwicklung von persönlichen Ritualen, abseits von vorgegebenen Mustern und Rezepten.

Luft-BlasenFeuer-KerzeWasserErde-Hand

Vierteilige Seminarreihe

Wird jährlich angeboten

 Start jeweils Frühjahr – ein Seminar zu jeder Jahreszeit

Der Jahreskurs 2020 startet coronabedingt erst im Juni 2020 und wird nur 3 Seminare umfassen. Die Inhalte werden komprimiert, die Kursgebühr angepasst. Der Jahreskurs findet im Seminarhaus Holzöstersee, 30 km nördlich der Stadt Salzburg statt.

Alle Details sind hier zu finden: Ausschreibung Jahreskurs 2020 als pdf

Termine 2020:

26. - 28. Juni 2020
4. - 6. September 2020 
27. - 29. November 2020

jeweils Freitag 9.00 Uhr bis Sonntag 12.00 Uhr (mit Abendeinheiten)

Anmeldung derzeit noch möglich bis 12. Juni 2020 unter  

Kursgebühr: 1.080,- (inkl. Mwst) für den gesamten Jahreskurs. Kosten für Übernachtung und Essen sind direkt im Seminarhaus zu bezahlen. Die Fortbildung ist nur als Gesamtes buchbar.

FreundInnen-Bonus: wenn sich 2 FreundInnen gemeinsam anmelden, erhalten beide einen Bonus von je 30,- €.

Beschreibung von Inhalt und Umfang des Jahreskurses (Download)

Das sagen die TeilnehmerInnen zu diesem Angebot:

"Rituale sind Geschenke an das Leben. Danke, dass ich dies durch euch erfahren und erleben durfte!"

"Die professionelle Seminar-Organisation und die Methodenvielfalt waren super! Jedes Seminar ist eine Mischung aus Fachwissen, Erfahrungswissen und Persönlichkeitsbildung."

"Die Referentinnen leiten mit viel Humor und Leichtigkeit, mit Klarheit und Struktur, mit hoher Fachkompetenz, menschlicher Kompetenz und Gruppenkompetenz."

"Für mich war jedes Wochenende des Jahreskurses ein Kurzurlaub. Ich habe auch sehr genossen, so intensiv in den Lauf des Jahreskreises einzutauchen und jedes Mal mit einer Fülle an Erfahrungen und Inspirationen nach Hause zu gehen."